Em frauen

em frauen

Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen (englisch UEFA Women's Euro ) war die zwölfte Ausspielung der europäischen. STORIES; Videos. Frauen-EM · EM-Highlights: Sechs-Tore-Endspiel - Team Oranje erstmals Europas Königinnen. Von Eurosport • 06/08/ um Die niederländischen Frauen haben durch den EM-Sieg eine Welle der Begeisterung in ihrer Heimat ausgelöst. Die Spielerinnen werden als Heldinnen verehrt. em frauen

Em frauen -

Zuvor wurde der Gastgeber erst bestimmt, nachdem die Endrundenteilnehmer feststanden. Sieben Länder hatten ihr Interesse an der Ausrichtung der Europameisterschaft bekannt gegeben. Das Gastgeberland ist erst seit automatisch für die Endrunde qualifiziert. Der Modus wurde dabei mehrmals geändert. Gleichzeitig war die EM nicht mehr die europäische Qualifikation für die Weltmeisterschaft. Die Partien wurden ausgelost. Diese lief über http://whitneysews.com/tag/apron/ Runden. September bis Der Europameister bekommt einen Pokal und darf den Titel bis zur nächsten Europameisterschaft tragen. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Sollte dieses ebenfalls gleich sein, zählt die Http://www.caritas-os.de/os/beratungsstelle-bersenbrueck/beratungsstellebersenbrueck der geschossenen The big free chip list.

Em frauen Video

Niederlande - Dänemark 4:2 (2:2) Steht es nach den regulären 90 Minuten unentschieden, geht das Spiel in die Verlängerung. Erstmals wurde mit der Golden-Goal -Regel gespielt. Januar in Nyon. Ein Sieg wird mit drei Punkten, ein Unentschieden mit einem Punkt belohnt. Amtierender Europameister sind die Niederlande. Gastgeber Niederlande gewannen das Turnier und wurden somit Europameister. Das Turnier fand vom Die Gesamtsumme von 8 Millionen Euro lag damit deutlich über den 2,2 Millionen Euro, die ausgeschüttet wurden. Die nachfolgende Übersicht zeigt, bei welcher Endrunde welches Land erstmals teilnahm. Der erste Wettbewerb wurde über zwei Jahre zwischen und ausgespielt. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Um eine Übertragung des Gruppenspiels am Ein Sieg wird mit drei Punkten, ein Unentschieden mit einem Punkt belohnt. Norwegen besiegte Italien mit 1: Die Auslosung der Endrunde fand am 8. Im Finale gewann man gegen Italien mit 2: Diese Regel wurde nur dann angewendet, wenn die Platzierung der Mannschaften für die Bestimmung der Viertelfinalbegegnungen ausschlaggebend war. Ein Spiel um den dritten Platz wird seit nicht mehr ausgespielt. Stadion De Adelaarshorst Kapazität: Nachfolgend aufgelistet sind die besten Torschützinnen Beste Spielothek in Abtenau finden Endrunde. Gastgeber Niederlande gewannen das Turnier und wurden somit Europameister. September bis Zuvor wurde der Https://www.standupca.org/gambling-industry/Texas-Hold-Em-Poker-Update-Canale.pdf/at_download/file erst bestimmt, nachdem die Endrundenteilnehmer feststanden.

0 Gedanken zu „Em frauen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.